Skip to main content

Revolutionieren Sie Ihr Unternehmen mit fortschrittlichem Unternehmenskultur-Management

Willkommen bei ValueBoarding, Ihrem Wegbereiter für eine transformative Unternehmenskultur. In einer Zeit, in der der Wettbewerb um talentierte Fachkräfte intensiver denn je ist, bietet unsere spezialisierte Beratung in Unternehmenskultur-Management und ValueBoarding die Lösung, um nicht nur die Besten anzuziehen, sondern sie auch langfristig an Ihr Unternehmen zu binden. Entdecken Sie mit uns, wie eine lebendige, werteorientierte Kultur den Unterschied in Ihrer Organisation ausmachen kann.

Wenn es auf dem bisherigen Weg mit der Fachkräftegewinnung eher harzt, dann wäre doch ein neuer Ansatz ganz sinnvoll?
Darum haben wir ValueBoarding entwickelt, als holistisches Mitarbeitermarketing auf Basis eines internen Unternehmenskultur-Managements. „Value“ für wertebasiert und „Boarding“ für das „an Bord holen“ und „an Bord halten“. Damit helfen wir unseren Kunden, eine starke, wertebasierte Arbeitgebermarke aufzubauen. Das fördert die Loyalität, zieht Top-Talente an und schafft langfristig eine täglich gelebte positive Unternehmenskultur, die das Engagement der Mitarbeiter fördert.

VALUEBOARDING®

Unternehmenskultur-Management,
der Schlüssel zu den besten Fachkräften

Unternehmenskultur-Management steht an erster Stelle und entscheidet, ob Ihr Unternehmen begehrt ist oder nur eines von vielen, das Fachkräfte sucht.
Immer mehr Zeit und Geld in Fachkräftemarketing und Rekrutierungskanäle zu investieren, bringt nichts, solange die Unternehmenskultur nicht für alle klar und erlebbar ist. Finden Sie für Ihr KMU begehrte Fachkräfte und reduzieren Sie Ihre Fluktuation mit klaren Prozessen und Strategien mit unserem ValueBoarding.

Mit uns können Sie die einzige, entscheidende Frage beantworten:
„Warum soll jemand bei Ihnen arbeiten wollen?“

Entwicklung einer starken Unternehmenskultur

Für Unternehmen, die bestrebt sind, ein positives und produktives Arbeitsumfeld zu schaffen, spielt das Kulturmanagement eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der Werte, Überzeugungen und Verhaltensweisen des Teams. Eine starke Unternehmenskultur fördert das Engagement der Mitarbeiter, ihre Bindung an das Unternehmen und damit auch den Geschäftserfolg. Das wiederum strahlt auf den ganzen Personalmarkt aus. Das Unternehmen wird als Arbeitgeber bekannt und begehrt und bekommt damit einen entscheidenden Vorteil bei der Suche nach neuen Fachkräften.

Kulturmanagement ist jedoch eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe, die ein tiefes Verständnis der Werte, der Mission und der Ziele des Unternehmens erfordert.
Diese Aufgabe kann nur mit professioneller Hilfe von aussen zielsicher und mit vertretbarem Aufwand gelöst werden. Um als Arbeitgeber fit zu werden für die neuen Herausforderungen ist es unumgänglich, den ganzen Prozess zu überarbeiten und an die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse des Unternehmens und der gesuchten Fachkräfte anzupassen.

Dazu reicht ein Führungskräfte-Training aber nicht, den das durchdringt selten von oben nach unten die ganze Belegschaft. Man hat zwar „etwas gemacht“, aber es ist nicht nachhaltig. Denn jeder Mensch in der Firma, in jeder Stufe, jeder Funktion bringt seinen Teil zu einer Unternehmenskultur bei. Und weil Kultur von allen gelebt und gefördert werden soll, integriert ValueBoarding aktiv alle Mitarbeitenden im nachhaltigen, holistischen Prozess.

Wir helfen und beraten Unternehmen, die unseren zertifizierten Prozess des Unternehmenskultur-Managements einführen wollen.
Damit die bestehenden MitarbeiterInnen begeistert bleiben und die Abläufe der Fachkräftegewinnung, von der Suche, über die Ansprache, Onboarding bis über das Offboarding hinaus nachvollziehbar, skalierbar und einfacher werden.

Dazu arbeiten wir eng mit dem Management zusammen, um die Bereiche zu identifizieren, in denen eine kulturelle Integration erforderlich ist, und entwickeln Strategien, um diese Ziele zu erreichen. Wir erarbeiten mit ValueBoarding die Einzigartigkeit unserer Kunden über die Unternehmenskultur und befähigen damit auf Wunsch anschliessend einen internen Kulturmanager, der diese crossfunktionale Aufgabe übernehmen kann.

Das Ziel ist es, mit einem sorgfältig definierten Kulturmanagement im neu aufgebauten Rekrutierungsprozess Teams bilden zu können, die als Ganzes langfristig harmonieren. Eine gesunde, vom ganzen Unternehmen gemeinsam gelebte Unternehmenskultur begeistert und motiviert bestehende MitarbeiterInnen und Teams und spornt sie an, sich als Teil des Unternehmens zu sehen und zu engagieren.

Warum VALUEBOARDING®

Unser holistisches Unternehmenskultur-Management ValueBoarding löst die grössten Herausforderungen der Zukunft.
Symptome, dass die Unternehmenskultur verbessert werden muss, sind vielfältig:

  • Fachkräftemangel
  • unbesetzte Lehrstellen
  • erfolglose Rekrutierungen
  • keine Spontanbewerbungen
  • grosse Fluktuation
  • hohe Krankenstände
  • fehlende Motivation
  • tiefe Produktivität
  • hohe Fehlerquote
  • mangelnde Loyalität
  • schlechte Kommunikation
  • ungesundes Arbeitsklima
  • kaum Innovationen
  • komplizierte Organisationsabläufe
  • schlechte Umsätze